Die beliebtesten Comics

Was ist besser für die Kurzweil bei einer Zugfahrt oder im Flugzeug, als ein schöner, unterhaltsamer Comic? Für jeden Geschmack und jedes Alter ist das Passende dabei. Einige der beliebtesten Comics haben wir zusammengestellt.

Wer ist nicht mit Asterix und Obelix aufgewachsen und hat gerne die neusten Abenteuer von Mickey Maus gelesen? Auch die japanische Variante, Manga, erfreuen sich großer Beliebtheit und Klassiker wie Dragon Ball sagen jedem etwas.

In der heutigen Zeit erfreut sich vor allem „Gregs Tagebuch“ einer großen Masse an Lesern. Gregs Tagebuch ist eigentlich eine Mischung aus Comic und Roman. Der kleine Greg erzählt darin was ihn an seinem Umfeld alles so stört und was seine Ziele im Leben so sind.

Danach ist und bleibt Star Trek in der Beliebtheitsskala ganz oben. Vor allem die Geschichten um „The Next Generation“ und „Deep Space Nine“, in denen die jeweiligen Mannschaften die spannendsten Abenteuer erleben.
Auch Star Wars lässt sich nicht von der Spitze stoßen. Mit „The Old Republic“ kehrt das Sith-Imperium zurück, doch junge Kämpfer stellen sich dem entgegen.

Nicht lustig“ hat die weniger aufwendigen Zeichnungen, dafür fängt die Reihe mit ihrem ironischen Humor die Leserschaft.
Aber auch Asterix und Obelix, Lucky Luke, Donald Duck, Tim und Struppi, Peanuts, Spiderman, Hägar und Batman sind aus den Regalen nicht weg zu denken.

Mit Blick auf Mangas stellt man fest, dass Naruto ungeschlagen die Nummer 1 ist. Der freche Möchtegern-Ninja hat sich mit seinen Tricks einfach in die Herzen der Leser gekämpft. Dicht auf den Fersen ist aber One Piece. Monkey D. Ruffy weiß eben mit seinen Gummi-Gliedmaßen auf hoher See zu beeindrucken. Junge Kämpfer scheinen zu beeindrucken, denn auch Bleach gehört zu den führenden Serien.

Bei den Mädels sind immer noch eher Shonen-ai Manga gefragt (Liebe zwischen Männern), wobei Kimono Boys ganz weit oben liegen. Ansonsten gefallen die Charaktere von „Maid-sama„.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>