die beliebtesten Quartett-Kartenspiele mit technischen Angaben im Vergleich – Autokarten & Co+Spielanleitung

Vor nunmehr 58 Jahren im Jahr 1953 brachte die deutsche Firma ASS das erste Autoquartett mit technischen Spezifikationen auf den Markt. Inzwischen gibt es zahlreiche Quartette mit technischen Angaben aus verschiedensten Themenbereichen, wie zum Beispiel Autokarten, Flugzeugquartette und Schiffsquartette.

Ursprünglich ist das Quartett ist ein Gesellschaftsspiel, bei dem es darum geht, jeweils 4 gleiche Symbole zu sammeln, bei einem klassischen Kartenspiel beispielsweise 4 Damen oder Könige. Quartette mit technischen Spezifikationen können auch nach klassischen Quartettregeln gespielt werden. Was dieses Gesellschaftsspiel aber zum Kult werden ließ, ist die Spielvariante Supertrumpf, bei der es darum geht, technische Angaben der einzelnen Spielkarten miteinander zu vergleichen. Es wird immer die oberste Karte der Karten des jeweiligen Spielers gespielt. Die Spielkarte mit dem höchsten Wert sticht und der Spieler, der gewonnen hat, bekommt die unterlegene Spielkarte vom Verlierer. Gewinner des Spiels ist derjenige, der alle Spielkarten für sich abstauben konnte. Dies ist die verbreitetste Spielvariante für Quartette mit technischen Angaben, die mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden kann.

Die beliebtesten Quartette mit technischen Spezifikationen – Autokarten & Co.

sind:
Autokarten bzw. Autoquartette, bei denen die Leistungen, wie Geschwindigkeit, Hubraum, PS und Beschleunigung miteinander verglichen werden. In der Regel stehen ähnliche Autos zum Vergleich. So gibt es zum Beispiel Quartette mit Limousinen, Sportwagen, Cabrios und diversen anderen Autotypen.

Rennwagen-Quartette, bei denen Rennwagen aus einer Motorsportserie, wie zum Beispiel der Formel 1 oder der NASCAR Rennserie, miteinander verglichen werden. Es gibt aber auch Quartette, bei denen Rennwagen aus verschiedenen Rennserien zum Vergleich stehen.

– das Flugzeug-Quartett, bei denen Reichweite, Spannweite oder maximale Höhe verglichen werden. Es gibt Quartette die verschiedenste Flugzeugtypen zum Thema haben, beispielsweise Verkehrsflugzeuge, Kampfjets, Kleinflugzeuge, oder Frachtflugzeuge

– das Schiffs-Quartett, bei dem Länge, Breite und Bruttoregistertonnen zu den beliebtesten Vergleichsmöglichkeiten gehören. Beliebte Schiffsquartette beziehen sich auf U-Boote, Passagierschiffe, Tanker, Flugzeugträger und andere Marineschiffe

– das Lokomotiven-Quartett, bei dem in der Regel nach Dampfloks oder Elektroloks unterschieden wird, da die technischen Spezifikationen sich deutlich voneinander unterscheiden.

– das Hubschrauberquartett, das Gesellschaftsspiel, bei dem Eigenschaften wie max. Flughöhe, Reichweite, Geschwindigkeit oder auch Anzahl der Waffensysteme, bei zum Beispiel bei Kampfhubschraubern verglichen werden können.

Motorradkarten, die sich auf Straßenmaschinen oder auch auf Rennmaschinen beziehen können.

Rennwagenquartette, bei denen Rennwagen aus einer Motorsportserie, wie zum Beispiel der Formel 1 oder der NASCAR Rennserie miteinander verglichen werden, es gibt aber auch Quartette, bei denen Rennwagen aus verschiedenen Rennserien zum Vergleich stehen.

Darüber hinaus gibt es jede Menge Quartett-Spiele, die Spezialfahrzeuge oder Maschinen zum Thema haben, wie zum Beispiel, Traktoren, Panzer, Bagger, Quads, Reisebusse oder Lastkraftwagen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>