Die beliebtesten Radiosender im Internet

Radio hören im Internet wird immer beliebter. Dies haben nicht nur die großen Radiostationen bemerkt. Zahlreiche Radio-Streams senden mittlerweile tagtäglich im World Wide Web. Diese schießen wie Pilze aus dem Boden, sind aber aufgrund der zu erfüllenden Auflagen meist genauso schnell wieder verschwunden wie sie aufgetaucht sind.

Senden im Internet ist kostenpflichtig. Zur benötigten Webseite, Streaming Software und angemeldeten Online Stream, fallen außerdem noch Gebühren für Gema (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) und GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten) an. Da diese „kleinen“ Radiosender über sehr wenige Hörer verfügen, sind sie für Sponsoren meist uninteressant und können sich nur selten behaupten.

Zu den finanziellen Verpflichtungen kommen zusätzliche Sendebedingungen. So darf beispielsweise nur käuflich erworbene Musik gesendet werden. Um das Kopieren der gesendeten Musik zu erschweren oder auszuschließen muss in die Titel „gesprochen“ werden. Eine genauer Zeitpunkt für einen gesendeten Titel darf nicht genannt werden. Titel gleicher Interpreten sind limitiert. Das heißt: Ein Titel pro Stunde vom gleichen Interpret oder zwei Titel des gleichen Künstlers pro Stunde, wenn in der vorangegangenen Stunde oder der folgenden Stunde der gleiche Künstler nicht gespielt wird. Sketche und Radio Comedy darf nur mit besonderen Aufführungsrechten gesendet werden.

Bekannte Radiosender unterliegen den gleichen Auflagen, genießen aber einen gewissen finanziellen Vorteil durch weitaus höhere Hörerzahlen und die dadurch resultierenden Werbeeinnahmen. Mehrere Millionen Internetbesucher nutzen das Angebot der Radiosender und hören ihren Sender online. Laut Umfragen ist das Online Radio besonders bei den 18 – 30 jährigen beliebt. Fast 50% gaben an Online Radio zu hören. Deutschlandweit sind das täglich mehrere Millionen Menschen. Der Vorteil des Online Radios liegt auf der Hand. Mittlerweile ist die ganze Welt vernetzt. Hörer können ihren Heimatsender im Urlaub als auch im arbeitsbedingten Auslandsaufenthalt hören.

Die beliebtesten Radio-Streams im Internet sind unter anderem

1LIVE -Livesendungen mit Moderation und 1LIVEdiggi ohne Moderation und werbefrei
Antenne Bayern – 10 verschiedene Online Streams unter anderem ein Kinder Sender
SWR3 – unterschiedlichste Musikrichtungen mit Studiokamera
NDR2 – die schönsten Pop Hits mit regelmäßigen Nachrichten
Deutschlandfunk – beliebter Online Stream aus Köln mit vielen Kategorien

Sehr beliebt bei jung und alt sind auch die großen Privatsender in den einzelnen Bundesländern. z.B. Hitradio Antenne1 in Baden Württemberg oder RPR1 in Rheinland Pfalz. Diese Online-Radios haben durch viele Aktionen, in die die Hörer des jeweiligen Sendegebietes einbezogen werden, immer mehr Zulauf. Diese Streams bieten eigene Communities zum chatten an um ihre Hörer täglich zu binden. Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise aus der Region runden das Radioprogramm ab.

Es wird prognostiziert das die Hörerzahlen im Online Bereich der Radiosender weiter steigen werden. Um sich im Geschäft zu halten müssen die Online Anbieter immer neue und für den Hörer interessante Aktionen anbieten. Dies sorgt für eine große Abwechslung im Online Radio Bereich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>