Die beliebtesten Urlaubsländer der Welt

Dass der Urlaub die schönste Zeit des Jahres ist, steht außer Frage. Doch welches sind weltweit die beliebtesten Reiseziele der Deutschen? Wo sollte man seinen Urlaub verbringen, damit er auch wirklich unvergesslich wird, und das im positiven Sinn?

Noch immer zählt Mallorca zu den beliebtesten Reisezielen und das vor allem bei den Deutschen. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich, die Einen reizt das Meer rund um die Baleareninsel zum Baden, Andere kommen eher wegen der vielen Partymöglichkeiten und wieder Andere wollen einen Aktivurlaub verbringen, mit Surfen, Segeln, Wandern oder Tauchen. Alle diese Möglichkeiten findet man auf Mallorca. Auch nicht zu verachten, ist es, das mittlerweile fast jeder Bewohner Mallorcas sich sprachlich auf die deutschen Touristen eingestellt hat und es deshalb nur sehr selten zu Verständigungsschwierigkeiten kommt. Allerdings sollten Urlauber, die etwas typisch Spanisches erleben möchten, lieber aufs Festland ausweichen, denn nicht umsonst nennt man Mallorca das 17. deutsche Bundesland. Erreichbar ist Mallorca zudem von fast jedem deutschen Flughafen aus.

Bei den Deutschen auch sehr hoch im Kurs, wenn auch etwas teurer, ist, die Karibik. Wem ein 10-stündiger Flug nichts ausmacht, wird eine Reise, etwa in die Dominikanische Republik oder nach Kuba sicher nicht bereuen. Für die lange Anreise belohnt einen die Karibik mit Traumstränden, einer wunderschönen Flora, einer reichen Fauna und einem vielfältigen Angebot an Freizeitaktivitäten. Wer sich eher für prächtige Bauten aus der Kolonialzeit interessiert, der findet diese in reichlicher Zahl auf den vielen Inseln der Karibik. Die beliebtesten sind die Inseln Barbados, Antigua, Curacao, Aruba und Guadeloupe. Will man in seinem Urlaub aber gleich mehrere der Inseln entdecken, kann man sich alternativ auch für eine Karibik-Kreuzfahrt entscheiden.

Vor allem bei Tauchern sind die Malediven als Urlaubsziel sehr beliebt, denn dort, im Indischen Ozean, gibt es die schönsten Tauchgebiete auf der ganzen Welt. Wem es wichtig ist, mal eine ganz andere Kultur hautnah zu erleben, der sollte neben den Malediven auch Mauritius oder die Seychellen in seine Reiseplanung mit einbeziehen. Exotische Landschaften findet man in allen drei Urlaubsgebieten auf jeden Fall reichlich.

Auch sehr stark im Kommen ist Kroatien. Bis vor ein paar Jahren galt das Land in der adriatischen Küstenregion noch als Geheimtipp, doch diese Zeiten sind längst vorbei. Neben dem mediterranen Klima bietet Kroatien noch schöne Strände und eine große Gastfreundlichkeit. Wer aber noch die günstigen Preise der vergangenen Jahre im Kopf hat, wird enttäuscht sein. Denn durch die hohen Besucherzahlen haben sich auch gleichzeitig die Preise erhöht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>