Die beliebtesten Weihnachtsfilme

Die Weihnachtsfeiertage gemütlich mit den Angehörigen zu verbringen, steht bei vielen Deutschen immer noch an erster Stelle. Was liegt da näher, als mit seiner Familie mal einen schönen Filmabend zu zelebrieren. Vom schönsten Weihnachtsklassiker bis zur modernen Weihnachtsepisode werden Filme in unzähligen Verfilmungen angeboten.

Gerade zur Weihnachtszeit werden gerne Filme angeschaut, die lustig, heiter, romantisch aber auch nachdenklich sind, eben Weihnachtsfilme, die die Seele, die Gefühle ansprechen. Zu den beliebtesten Weihnachtsfilmen gehört natürlich:

„Kevin allein zu Hause“ der trendige Weihnachts-Klassiker

Ein Kultfilm, der mit lustigen Episoden und humorvollen Dialogen beschreibt, wie sich ein kleiner pfiffiger Junge gegen zwei zwielichtige Männer wehrt, die in das Elternhaus eindringen wollten. Kevin wollte zu Weihnachten mit seinen Eltern verreisen, aber durch ungewöhnliche Ereignisse haben seine Eltern Kevin zu Hause vergessen. Als der kleine clevere Junge bemerkt, dass in das Elternhaus eingebrochen werden soll, beginnt er mit lustigen Tricks den Eindringlingen das Leben schwer zu machen. Ein lustiger Weihnachtsfilm, der die Lachmuskeln einzeln strapaziert.

„The Santa Clause“ – eine Weihnachtsfilmtrilogie

Diese drei Geschichten beschreiben, wie der Weihnachtsmann, der verstorben ist, von einem normalen Sterblichen ersetzt wird. Die Hürden, die zu bewältigen sind, werden im ersten Teil auf einer lustigen Art und Weise dargestellt. Im zweiten Teil muss sich der bürgerliche Weihnachtsmann, in der normalen Welt eine Frau suchen. Der dritte Teil der familienfreundlichen Filmtrilogie beschreibt, wie sich der Weihnachtsmann gegen einen Sabotageakt in seiner Spielzeugfabrik verteidigen muss. Eine Disney-Weihnachtsverfilmung, die einen langen lustigen Filmabend verspricht.

„Schöne Bescherung“ von John Hughes (auch bekannt als „Hilfe, es weihnachtet sehr“)

Dieser Movie ist ein weihnachtlicher Filmspaß mit der überdrehten Familie Grisworld. Aus dem geplanten beschaulichen Weihnachtsfest wird ein Weihnachtsspektabel, als sich die bucklige Verwandtschaft ankündigt und die Pläne der Familie Grisworld vollkommen auf den Kopf stellt. Ein unterhaltsamer Weihnachtsfilm, der die Weihnachtsbräuche auf einer ganz anderen Art und Weise darstellt.

„Niko – ein Rentier hebt ab“

Die europäische Computeranimation erzählt von einem kleinen mutigen Rentier, das den Traum hat, fliegen zu können. Seinen Vater hat das kleine Rentier nie kennengelernt, aber er weiß, dass sein Vater beim Weihnachtsmann den Schlitten zieht. Mit seinen Freunden dem Flughörnchen und der Wieseldame begibt er sich auf die Suche nach seinem Vater. Dabei muss das Trio einige Gefahren bewältigen. Mit Mut und Teamgeist erreichten Sie gemeinsam das Land, in dem der Weihnachtsmann lebt. Nun gilt es nur noch den Papa zu finden und endlich das fliegen zu erlernen. Ein Weihnachtsfilm, der die gesamte Familie begeistern kann und für eine weihnachtliche Stimmung sorgt.

„Drei Nüsse für Aschenbrödel“

Eine sehr schöne Märchenverfilmung, die eine Geschichte von Aschenputtel erzählt, das von seiner bösartigen Stiefmutter und Stiefschwester schlecht behandelt wird. Natürlich hat auch dieser Märchenfilm ein Happy End und verzaubert den Zuschauer in eine tolle Märchenwelt. Das sind Weihnachtsfilme, die auf eine liebevolle Art die ganze Familie zum Lachen bringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>