Top Unis in Deutschland: Liste

Die Qual der Wahl- Universitäten Deutschlands im Vergleich. Die Liste der beliebtesten Unis in ganz Deutschland mit einer kurzen Beschreibung und Besonderheiten im Einzelfall, die zur Übersichtlichkeit und einer leichteren Entscheidung dienen soll.

Viele stehen einmal vor dieser großen Entscheidung. Es ist mitunter eine der ausschlaggebendsten im Leben und genau deshalb gut zu überlegen. Die Rede ist von der Studien- und Universitätswahl.

Das alles ist nicht einfach, mit der richtigen Beratung aber wird man entlastet. Studienberatungsstellen gibt es schließlich an fast jeder Universität in Deutschland für alle, die sich noch nicht sicher sind.
Hat man sich entschieden, in welche Richtung man gehen will, kommt noch die schwerste Frage hinzu: Für welche Universität entscheide ich mich?

Beliebte Unis – Übersicht

Ludwig-Maximilians-Universität München
Die Uni hat einen sehr hohen Status und überzeugt durch eine qualitativ gute Ausbildung der Studenten. Die große Studentenstadt bietet eine große Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten und das für Studenten wichtige Nachtleben. Als Nachteil sind jedoch die hohen Preise für Leben und Wohnen zu nennen.

Humboldt-Universität zu Berlin / Freie Universität Berlin
Berlin verspricht ein multikulturelles Hauptstadtleben und eine gute Bildung im Universitätsbereich mit akademisch hohem Status.
Die angehenden Studenten suchen oft das Abenteuer der Großstadt, in der Langeweile garantiert nicht aufkommt.

Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule Aachen
Die TH liegt mit der Uni Mannheim auf Platz eins der beliebtesten Hochschulen in Deutschland bei Personalchefs, was sich für jeden als Vorteil bei der Jobsuche herausstellt. Zudem hält Aachen den ersten Platz im Ranking für Naturwissenshaften, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau.
Bei der Wohnungssuche überrascht die Stadt mit moderaten Mietpreisen, die fehlende „Feierkultur“ enttäuscht hingegen viele Studenten.

Universität Hamburg
Gute Jobaussichten locken viele Studenten in die Hansestadt an der Elbe. Das breite Fächerangebot an der Uni und die breit gefächerten Kultur- und Freizeitangebote lenken bei der Entscheidung jedoch oft von den relativ hohen Mietpreisen und hohen Lebenshaltungskosten ab.

Universität Münster
Das am höchsten angesehenste Studienfach an der Uni Münster ist Jura; immer mehr Studenten bewerben sich bei der Trend-Uni.
Die Stadt hat auch einiges zu bieten: Sowohl Altstadtviertel als auch Universitätsgebäude sind sehenswert und wunderschön.

Generell sollte man jedoch darauf achten, bei der Wahl der Universität trotz ihres Status und hohen Ansehens das eigentliche Ziel niemals aus den Augen zu verlieren und sich am Ende für die Fachrichtung zu entscheiden, die einem auch wirklich liegt. Sonst ist jede Art von Eliteuni für einen persönlich die falsche Wahl und bringt einen letztendlich nicht weiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>